UNTERNEHMEN       KOMPETENZ       KARRIERE       DOWNLOADS       KONTAKT      
 
     
   
 
_______________________

Chronik
_______________________

Standorte
_______________________

Kunden
_______________________

Qualität
_______________________

Umwelt

 
 
Gründungshaus in Michelau
Vom lokalen Kleinbetrieb zur internationalen Firmengruppe 

1967

  Andreas Scherer, Georg Scherer und Lothar Trier gründen das Unternehmen in Michelau / Ofr. . Die extrudierten Kunststoffprofile werden hauptsächlich für die heimische Korb- und Kleinmöbelindustrie hergestellt.
 
1971   Das Unternehmen erhält den ersten Auftrag aus der Automobilindustrie. Das Startsignal für ein rasantes Wachstum.
 
1979   Standortverlagerung in das neue Industriegebiet der Gemeinde Michelau
 
1984   Das Unternehmen nimmt die Spritzgusstechnologie in sein Produktionsspektrum auf.
 
1988   Es entsteht ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum, einschließlich eines CNC-Maschinenparks zur Herstellung von Werkzeugen und Fertigungsanlagen.
 
1993   Das Unternehmen wird durch Herrn Lothar Trier als alleiniger Geschäftsführer und Eigentümer weitergeführt. Der Firmenname „Kunststoff-Technik Scherer & Trier GmbH & Co KG“ bleibt weiterhin bestehen.
 
1998   Das Unternehmen erweitert seine Lagerkapazitäten durch den Bau eines neuen Logistikzentrums.

2000   Das Unternehmen startet seine Globalisierung. Am Standort Puebla / Mexiko entsteht mit der KUNSTSTOFF-TECHNIK TRIER DE MEXICO ein moderner Produktionsstandort.
 
2001   In Göteborg / Schweden wird mit der KUNSTSTOFF-TECHNIK SCANDINAVIA AB ein weiterer Auslandsstandort gegründet.
 
2002   Am Standort Michelau wird durch die Gründung der LACKIERTECHNIK TRIER GMBH  das Produktionsspektrum mit einer hochmodernen Lackieranlage für Kunststoff-Außenteile erweitert.
 
2005   Das neue Tochterunternehmen, die KUNSTSTOFF-TECHNIK SCHERER & TRIER USA INC. wird  in Saline / USA aufgebaut.
 
2008   Der Bereich Logistik wird durch wird den Bau einer 3.000qm Halle erweitert, um zukünftig „Just in Sequence"-Lieferungen durchzuführen.

2010   Nach dem Tod des Firmengründers Lothar Trier führen die Söhne Dr. Hartmut Trier und Martin Trier das Familienunternehmen weiter.
 
 2015   Im Februar 2015 erfolgt die Übernahme der Geschäftstätigkeit von Scherer & Trier durch die indische Samvardhana Motherson Group.